Andrew studierte Aquakultur und Fischerei Management an der Universität von Aberdeen, Schottland und arbeitete als Fischereibiologe für den West Sutherland Fisheries Trust; seitdem ist er fasziniert von den Highland Lochs.